COACHING INGOLSTADT

Business Coaching ist Coaching für Menschen mit Führungsverantwortung: Teamleiter, Projektleiter, Manager, Geschäftsführer, insbesondere um sich über (immer wieder) schwierige Zusammenarbeits- und Führungssituationen klar zu werden und diese (wieder) "in den Griff" zu bekommen.

 

Business Coaching ist Coaching für Menschen, die die Möglichkeiten der Gestaltung ihrer weiteren beruflichen Laufbahn durchdenken und planen möchten und dafür einen erfahrenen Sparringspartner nutzen wollen.

 

Business Coaching ist eine professionelle Möglichkeit der Unterstützung für Change Manager, Organisationsentwickler, Berater, Moderatoren und Coaches für anstehende oder aktuelle Beratungsaufgaben (Changemanagement Projekte, Workshops, Mediation/Konfliktklärung i ).

 

Business Coaching wird zudem von Personen in Anspruch genommen, die Orientierung im Berufsfeld systemische Organisationsberatung / Businessmoderation suchen. 
 

Business Coaching Ingolstadt: Für Coaching ist es nicht zwingend aber wünschenswert, dass ein persönliches Treffen zeitnah und unkompliziert eingerichtet werden kann. Business Coaching Ingolstadt wendet sich deshalb vor allem an Unternehmen und Personen in Ingolstadt und einer Entfernung bis zu 1 Stunde Reisezeit, also beispielsweise auch

München und Nürnberg sowie Augsburg und Regensburg. Die angebotenen Coachingleistungen
sind: 
Einzelcoaching - Zweiercoaching - Teamcoaching

Einzelcoaching

 

 

Zweiercoaching

 

 

Teamcoaching

 

 

Business Coaching

 

Der Begriff „Coaching“ kommt ursprünglich von „Coach“, „Kutscher“, „Kutsche“. „Coachman“ oder „Coach“ ist der Kutscher, der die Aufgabe hat, die Pferde sicher und schnell ans Ziel zu lenken. Die Bedeutung, jemanden sicher und schnell ans Ziel zu lenken, hat der Begriff „Coach“ bis heute.

 

In den 60er Jahren wurde der Begriff „Coaching“ in den Sport übertragen. Dabei wird Coaching verstanden als Betreuung im Sinne teilnehmernder Hilfestellung beim Lösen von Problemen im leistungesorientierten Sport, vor, während und nach Beanspruchungen und Belastungen in Training und Wettkampf. 

 

Seit den 80er Jahren wurde der Begriff Coaching mit dieser Bedeutung dann auf den Businessbereich übertragen. Dafür, was Coaching im außersportlichen Bereich bedeutet, gibt es keine allgemein anerkannte Definition. Coaching wird aber allgemein als Beratungsangebot verstanden, das Hilfe zur Selbsthilfe für die Bewältigung subjektiv als schwierig empfundener Situationen bietet.

 

Jedes Coachingangebot lässt sich dabei innerhalb der folgenden drei Dimensionen verorten:

 

  • Lebensbereich: Beruflich - Privat
  • Thema: Sachlich - Persönlich
  • Coachee: Einzelner - Gruppe

 

Beruflich - Privat

Coaching kann sowohl für private als auch berufliche Themen genutzt werden. Vor allem im privaten Bereich ist die Grenze zu psychotherapeutischer Begleitung fließend. Meist wird Coachig aber als „berufsbezogene Beratung“ definiert und gehandhabt.

 

Sachlich - Persönlich

Im Business, geht es im sachlich orientierten Teil des Coachings um die Vermittlung von Techniken, um Training und Übung und im persönlichen Teil, eher um das Verstehen individueller, wiederkehrender oder anhaltender "Schwierigkeiten" und das Entwickeln persönlicher Strategien. Bei Coaching kann der thematische Schwerpunkt sowohl im sachlichen oder fachlichen Bereich, als auch im persönlichen Bereich liegen. Coaching ist in der Regel sowohl Prozess- als auch Expertenberatung.

 

Einzelner - Gruppe

Coaching kann als Einzelcoaching, als Coaching von Zweiergruppen oder als Coaching von Teams durchgeführt werden. Im beruflichen Kontext hat der Coach die Aufgabe, eine Führungskraft, eine Projektleiterin, einen Fachexperten oder auch Mitarbeiter und Teams darin zu unterstützen, schnell und sicher bestimmte Ziele zu erreichen. Coaching ist also einerseits, auf der sachlichen Seite, keine punktuelle Expertenberatung und andererseits, auf der persönlichen Ebene, auch keine psychotherapeutische Begleitung. Coaching grenzt vielmehr an diese beiden Professionen an: Coaching kann sowohl berufliche als auch private Themen zum Inhalt haben und kann sowohl mit Einzelnen als auch mit Gruppen durchgeführt werden.

[vgl. König/Volmer, Systemisches Coching, Beltz Verlag]

 


 

Allgemein gilt: Da Coaching und Beratung nicht eindeutig definiert ist und es keine klare Theorie von Beratung gibt, lässt sich Beratung in zwei große Bereiche einteilen:

 

  1. Expertenberatung
  2. Prozessberatung

 

Danach handelt es sich bei Expertenberatung um die Art von Beratung, bei der die Betroffenen ihr Problem an einen Berater (oder eine Beratergruppe) mit dem Auftrag übertragen, das Problem zu lösen oder zumindest ganz konkrete Lösungsvorschläge zu machen. Das klassische Beispiel dafür ist die Expertise, das Gutachten eines Experten, etwa zur Echtheit eines Kunstwerkes. Auch die Beratung zur Anschaffung einer technischen Anlage und die Finanz- und Steuerberatung gehören hierzu.

 

Bei Prozessberatung hingegen geht es darum, dem Gegenüber zu helfen, sein Problem selbst zu lösen. Das Problem wechselt in diesem Fall den Besitzer nicht. Vielmehr geht es darum, den Prozess der Problemlösung zu gestalten. Gefragt ist nicht Fachkompetenz, sondern (vor allem) Methodenkompetenz.

 

Coaching ist also „individuelle Prozessberatung“, kann aber bedarfsbezogen ergänzt werden um Beratungs- und Trainingselemente:

 

[weiterlesen]

Business Coaching Ingolstadt

 

Melden Sie sich, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder einen Termin vereinbaren möchten. Schreiben Sie uns eine Kurzinfo oder eine eMail oder: Rufen Sie uns einfach jetzt kurz an unter Telefon: 08446 - 920 300

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MODERATIO Coaching Ingolstadt 2015 Impressum